über mich

Ich hatte immer schon ein Faible für schöne Strümpfe. Der Effekt, den edle Strümpfe einem Bein verleihen, ist einfach atemberaubend. Schon als Kind war ich wie elektrisiert, wenn mein Vater meiner Mutter exklusive Strumpfhosen aus London, Paris oder Mailand mitbrachte – die gab es noch nicht einmal in den mondänen Boutiquen meiner Heimatstadt. Darum war es auch kein Wunder, dass ich mich nach meiner Ausbildung zur Modedesignerin und Serigrafin (Siebdruckerin) ganz den schönen Beinen widmete: Meine Bilder sollten laufen lernen.

Bereits seit 2003 bedrucke ich nun feinste Materialien. Offensichtlich erfolgreich, denn bereits zwei Jahre später konnte ich meinen eigenen Laden eröffnen. Hier berate ich meine Kundschaft weit über die Grenzen der Stadt hinaus.
Mittlerweile flanieren meine Strümpfe auf den Boulevards der ganzen Welt.